Linkes Zentrum Bauerweg

Bauerweg 41, 25335 Elmshorn

DIE LINKE HAT EIN STEUERKONZEPT

DIE LINKE DOKUMENTIERT: RENTE

 

Schwarzer, Steuer und die Medien: Und ist nun alles gesagt?

"Alice Schwarzer hat Steuern hinterzogen. Eine moralische Instanz betrügt die Allgemeinheit. Es folgt der Shitstorm ... im Zuge der schillernden Gewinne, die sexy und machtvoll erscheinen, (wird Steuerbetrug) zum Kavaliersdelikt verniedlicht ... So viel freundliche Absolution sollte mal ALG II-Beziehenden passieren, wenn sie vergessen haben, die Übungsleiterpauschale anzugeben, oder die Ummeldeadresse zu spät abgeschickt haben. Da walzen Sozialgerichte ..." im Wortlaut lesen


Connis persönlichen Internetseite


 

Rüstungsexporte verbieten!

+++ ein Film der Bundestagsfraktion +++

 
 
Reichtumsuhr
 
 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Kreisverband Pinneberg

8. Februar 2017

6000 Pflegekräfte mehr für Klinken und Pflegeheime

Informations- und Diskussionsveranstaltung
24. Februar 2017, 19 Uhr
im Linken Zentrum Bauerweg, Elmshorn

Deutschland hat europaweit die wenigsten Pflegekräfte pro Patient. 100.000 zusätzliche Vollzeitstellen in der Pflege bräuchte es mindestens, um wenigstens unterer Durchschnitt zu sein. In den Krankenhäusern in Schleswig-Holstein fehlen rund 4.000 Pflegekräfte. In der Altenpflege sieht es nicht besser aus: Arbeitsverdichtung, Stress und fehlende Zeit für Zuwendung und Gespräche mit den zu Pflegenden prägen den Arbeitsalltag der Pflegekräfte.

Aber: Dieser Pflegenotstand ist nicht vom Himmel gefallen! Und wir müssen uns nicht mit diesen Zuständen abfinden. Über die Ursachen und über die konkreten Auswirkungen des Personal- mangels in der Pflege sprechen ver.di-Gewerkschaftssekretärin Heike Maser-Festersen und MdB Cornelia Möhring. Gemeinsam wollen wir diskutieren, was wir dagegen tun können, denn gute Pflege, das muss drin sein.

Cornelia Möhring, MdB und stellv. Fraktionsvors. der Linksfraktion
Heike Maser-Festersen, ver.di-Gewerkschaftssekretärin
Marianne Kolter, Landessprecherin der LINKEN und Spitzenkandidatin zur Landtagswahl
Lorenz Gösta Beutin, Landessprecher der LINKEN: Moderation

Auch DIE LINKE sammelt an Infoständen und bei Aktionen Unterschriften für die „Volksinitiative Schleswig-Holstein stoppt CETA“. Oder einfach ins Linke Zentrum Bauerweg in Elmshorn (Bauerweg 41) kommen. Möglich ist auch sich hier Unterschriftenliste(n) herunter zu laden und selbst mitzusammeln.

9. November 2012 Kreisverband Pinneberg

Festhalten an neoliberalen Vorstellungen

DIE LINKE begrüßt, dass auch die SPD sich gegen die Kürzung der sogenannten freiwilligen Leistungen wendet. Das, was damit geleistet wird, fördert unmittelbar die Lebensqualität für alle Menschen im Kreis und darf nicht angetastet werden. „Andere Vorschläge der SPD stammen offenbar aus der Gruselkiste des Neoliberalismus. Mehr...

 
8. November 2012 Kreisverband Pinneberg/Linkes Zentrum Brauerweg

„Kein Werben fürs Sterben!“

Die Bundeswehr hat den größten Stand auf der Messe „Berufe live 2012“ am Freitag, 9. November im Elmshorner Rathaus. Die Messe, deren Sponsorin ebenfalls u.a. die Bundeswehr ist, richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse. Mehr...

 
7. November 2012 Kreisverband Pinneberg

Energieversorgung gehört zu den Grundbedürfnissen

DIE LINKE zu Stromabschaltungen im Kreis Pinneberg  Mehr...

 
24. Oktober 2012 Kreisverband Pinneberg

Konzepte gegen Armut

Mi., 24. Oktober 2012 – Industriemuseum, Catharinenstraße 1 – 19 Uhr | Armut ist kein individuelles Problem. Sie ist Ergebnis politischer Entscheidungen und gesellschaftlicher Prozesse. Wie kann ein nachhaltiger Wandel aussehen, der zu weniger Armut und mehr Gerechtigkeit führt? Mehr...

 

Treffer 25 bis 28 von 92